Erstes Alumni-Treffen der Claussen-Simon-Stiftung

None

Wir begleiten unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten auf ihren individuellen Wegen durch Schule, Hochschule und in die Professionalisierung und möchten aktiv dazu beitragen, die Gemeinschaft der Geförderten langfristig zu erhalten. Wir freuen uns deshalb sehr, wenn unsere Stipendiaten/-innen der Stiftung auch nach Ende der Förderzeit verbunden bleiben und ihre Erfahrungen mit den aktiv Geförderten teilen. Mit dem ersten Alumni-Treffen der Claussen-Simon-Stiftung am 22. und 23. März 2019 möchten wir dazu Gelegenheit geben und ehemalige Geförderte der verschiedenen Förderprogramme und Generationen zusammenbringen.

Neben Zeit und Raum für Austausch und persönliches Gespräch bieten wir den Teilnehmenden des Alumni-Treffens einen Input zum Thema "Leadership and the Art of Decision Making". Auch der Spaß und die Möglichkeit, alte Bekanntschaften aufzufrischen oder neue zu schließen, kommen nicht zu kurz: Zum Auftakt werden die Alumni/-ae zum "Cook, Eat & Meet" zusammenkommen und gemeinsam unter professioneller Anleitung ein Abendessen zubereiten. Am folgenden Tag wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Kurzreferaten und einer Diskussionsrunde mit Entscheidungsträgern/-innen aus unterschiedlichen professionellen Kontexten auf die Teilnehmenden. Die in Dänemark ansässige renommierte KAOSPILOT-Academy wird einen interaktiven Workshop zum Thema „Leadership and how to build capacity in the community“ durchführen.