Regionalgruppen

Alternative text

In den verschiedenen Regionen Deutschlands haben sich Regionalgruppen unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten zusammengefunden, die regelmäßig Treffen organisieren und gemeinsam etwas unternehmen.

Alternative text

Maria Eplinius
Referentin für Veranstaltungsmanagement und ideelle Förderung

maria.epliniuse@claussen-simon-stiftung.de

Auf StipVisite in ganz Deutschland

In den verschiedenen Regionen Deutschlands haben sich Regionalgruppen unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten zusammengefunden, die regelmäßig Treffen organisieren und gemeinsam etwas unternehmen. Sie gehen ins Museum, veranstalten Spieleabende, gehen zusammen essen oder trinken oder erkunden auf Stadtrundgängen ihre Studienorte.

Es gibt zurzeit Regionalgruppen in der Metropolregion Hamburg, in Berlin, Nordrhein-Westfalen, Heidelberg und Stuttgart sowie im Raum Frankfurt am Main/Mannheim.

Dabeisein!

In jeder Region gibt es feste Ansprechpartner/-innen aus dem Kreis unserer Stipendiaten/-innen, die die Treffen eigenverantwortlich organisieren. Meldet Euch gerne bei uns, wenn Ihr als Stipendiat/-in oder Alumna/-us über Termine und Planungen informiert werden möchtet. Oder wollt Ihr eine neue Regionalgruppe ins Leben rufen? Dann meldet Euch bei der zuständigen Programmleiterin.

Auf Facebook können die Geförderten sich in der geschlossenen Gruppe „Claussen-Simon-Stiftung“ selbstständig vernetzen und Treffen planen. In Hamburg organisieren wir auch regelmäßig Regionalgruppentreffen und laden unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten dazu ein.

Ich möchte regelmässig Informationen zu Stiftung und Förderprogrammen erhalten: