Seminare und Workshops

Alternative text

Wir bieten unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten ein Workshopprogramm, das sie in ihrem Studium und ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen und voranbringen soll.

Alternative text

Maria Eplinius
Referentin für Veranstaltungsmanagement und ideelle Förderung

maria.epliniuse@claussen-simon-stiftung.de

Weiterbilden - weiterkommen

Im Rahmen der ideellen Förderung legen wir jedes Jahr ein vielseitiges Workshp- und Seminarprogramm auf. Dieses steht unseren Geförderten offen und bieten neben der fächerübergreifenden Weiterbildung Gelegenheit, Geförderte der anderen Förderprogramme kennenzulernen und die eigene Perspektive zu erweitern.

Die kommenden Termine sind in unserem Kalender zu finden. Zum Beispiel sind Workshops zu den Themen  "Stimm- und Präsentationstraining", "Achtsamkeit" sowie eine "Akademische Schreibwerkstatt" geplant. Sie haben einen konkreten Workshop-Wunsch? Bitte schreiben Sie uns, wir nehmen Ihren Vorschlag gerne auf.

Hinweise

  • Einladungen zu den Workshops mit Möglichkeit zur Anmeldung werden 4 bis 6 Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
  • Reise- und Übernachtungskosten werden gemäß unseren Richtlinen erstattet.
  • Alumni/-ae können sich ebenfalls für die Workshops anmelden. Anfrage zur Teilnahmemöglichkeit zwei bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

 

None

Regionalgruppentreffen

In den verschiedenen Regionen Deutschlands haben sich Regionalgruppen unserer Stipendiatinnen und Stipendiaten zusammengefunden, die regelmäßig Treffen organisieren und gemeinsam etwas unternehmen.

Mehr

Ich möchte regelmässig Informationen zu Stiftung und Förderprogrammen erhalten: