Bewerbung
Horizonte
None

Die Bewerbung ist immer zum Wintersemester möglich. Die Bewerbungsfrist beginnt jeweils am 1. Juni und endet am 31. Juli eines Jahres. Stipendienbeginn ist der 1. Oktober eines jeden Jahres.

Während der Bewerbungsphase steht Ihnen hier das Bewerbungsformular zum Download bereit.

Voraussetzungen                                                  

Bitte reichen Sie folgende Dokumente für Ihre Bewerbung ein:

Bitte reichen Sie Ihre Empfehlungsschreiben und Zeugnisse in deutscher oder englischer Sprache ein. Dokumente in anderen Sprachen müssen übersetzt und beglaubigt werden. Die Empfehlungsschreiben benötigen wir im Original, für alle weiteren Dokumente sind Fotokopien ausreichend. Die Empfehlungsschreiben müssen Ihrer Bewerbung in verschlossenen, gestempelten Umschlägen beiliegen oder können direkt an die Claussen-Simon-Stiftung gesendet werden.

Hier können Sie einen Leitfaden mit Hinweisen zur Erstellung eines Empfehlungsschreibens im Rahmen des Horizonte-Programms herunterladen. Sie können es gern an die Personen weiterleiten, die sich bereiterklärt haben, ein Empfehlungsschreiben für Sie auszustellen. Leitfaden Empfehlungsschreiben (pdf)

None

Auswahlverfahren

Die Auswahl der Stipendiaten/-innen erfolgt in einem zweistufigen Verfahren: Nachdem Ihre schriftliche Bewerbung bei uns eingegangen ist, werden Ihre Unterlagen eingehend geprüft. Auf dieser Grundlage laden wir einen Teil der Bewerber/-innen zum Auswahlseminar in die Räume der Claussen-Simon-Stiftung in Hamburg ein.

Wir informieren Sie per E-Mail über den Stand Ihrer Bewerbung sowie über eine etwaige Aufnahme in das Förderprogramm. Im Fall einer Ablehnung löschen wir Ihre Daten umgehend.

Ihre Ansprechpartnerin

Portraitfoto vonSusanne Lea Radt

Susanne Lea Radt
Referentin für Programmarbeit
susanne.radt@claussen-simon-stiftung.de
040-380 371 50